Hochzeit in Hörnum

auf Sylt

Heiraten auf einem Leuchtturm

Heiraten liegt wieder voll im Trend und fĂŒhrte seit 2015 immer mehr Paare gemeinsam vor den Altar. Wie und an welchem Ort die Trauung stattfinden soll, ist fĂŒr viele Heiratswillige ein wichtiger Aspekt in der gemeinsamen Hochzeitsplanung. Ob man sich fĂŒr die schlichte standesamtliche Trauung im örtlichen Rathaus oder eine imposante Zeremonie in einer Kirche entscheidet, entspricht den individuellen WĂŒnschen beider Partner. Immer mehr Brautpaare entscheiden sich fĂŒr eine Trauung auf der beliebten friesischen Nordseeinsel Sylt. Romantische LieblingsplĂ€tze, ein gemeinsam verbrachter Urlaub oder die Vorliebe fĂŒr das Außergewöhnliche zieht jedes Jahr viele Heiratswillige an die schönsten PlĂ€tze der Insel, die fĂŒr einen unvergesslichen Hochzeitstag sorgen. Etwas ganz besonderes ist natĂŒrlich eine Hochzeit in Hörnum auf dem Leuchtturm.

Hörnum auf Sylt

Die Gemeinde Hörnum liegt an der sĂŒdlichsten Spitze Deutschlands grĂ¶ĂŸter und beliebtester Nordseeinsel. Das Familienbad bietet, neben endlos langen SandstrĂ€nden, eine beeindruckenden Flora und Fauna. Zu den bekanntesten SehenswĂŒrdigkeiten des Badeortes gehört der Leuchtturm, der seinen Besuchern einen einzigartigen Ausblick auf die Insel und die Halligen bietet. Als einziger funktionstĂŒchtiger Leuchtturm der Insel haben Heiratswillige die Möglichkeit zu einer romantischen Trauung auf dem Leuchtturm. Neben der besonderen LokalitĂ€t, bietet der Leuchtturm dem Brautpaar und seinen GĂ€sten ein außergewöhnliches Panorama.

Sylt – eine besondere Insel
  1. sylt strand

    Sylt bietet zum Heiraten viele Möglichkeiten

    Eine Hochzeit auf Sylt ist der Traum vieler heiratswilliger Paare, die den wichtigsten Tag im Leben in einem ganz besonderen Ambiente feiern möchten. Ob romantische Trauung am Strand, in der Kirche, auf See oder in luftiger Höhe auf dem Hörnumer Leuchtturm, die Nordseeinsel bietet fĂŒr Hochzeitspaare zahlreiche Möglichkeiten fĂŒr eine unvergessliche Hochzeit. Welches Liebespaar trĂ€umt nicht davon am Strand mit einem unvergesslichen Panorama vor den DĂŒnen oder auf dem Leuchtturm mit Blick auf das Meer den Bund der Ehe einzugehen?

    Hochzeit auf Sylt – die schönsten Orte

    Wer sich fĂŒr eine Trauung auf der außergewöhnlichen Nordseeinsel entschieden hat, findet zahlreiche Möglichkeiten und Orte vor. Je nach individuellen WĂŒnschen des Paares und finanziellem Budget bietet Sylt alles, was man fĂŒr den großen Tag der Liebe benötigt. Ob man sich das Eheversprechen ganz romantisch zu zweit oder vor Familie und Freunden geben möchte, lĂ€sst sich mit den erfahrenen und verstĂ€ndnisvollen Standesbeamten und Pastoren der Insel individuell vereinbaren. Traditionelle standesamtliche und kirchliche Trauungen sind auf Sylt ebenso möglich, wie Outdoor-Hochzeiten an einem der romantischen StrĂ€nde der Insel. FĂŒr Nordsee-Fans gibt es bekanntlich kein schlechtes Wetter. Bei einer Trauung unter freiem Himmel, sollte man das Wetter jedoch mit einplanen oder zumindest den Friesennerze griffbereit haben.

  2. Ringe fĂŒr die Trauung

    Standesamtliche Trauungen auf Sylt

    Rathaus in Westerland

    Das Rathaus in Westerland ist mit einem schön eingerichteten Trauzimmer mit 18 zusĂ€tzlichen SitzplĂ€tzen ausgestattet. Heiratswillige Brautpaare haben somit die Möglichkeit Familienangehörige und Freunde an der Trauung teilhaben zu lassen. Hat man sich fĂŒr die Trauung im Standesamt in Westerland entschieden, gibt es zunĂ€chst einige wichtige FormalitĂ€ten zu erledigen, damit das große Event wunschgemĂ€ĂŸ stattfinden kann. FĂŒr den gemeinsamen Start ins EheglĂŒck muss zunĂ€chst das örtliche Standesamt am Wohnort aufgesucht und die bevorstehende Eheschließung beantragt werden. Nachdem alle benötigten Unterlagen zusammengetragen und vollstĂ€ndig sind, muss man dem örtlichen Standesamt mitteilen, dass man den Bund fĂŒrs Leben auf Sylt schließen möchte. Nachdem das Standesamt in Westerland alle notwendigen Unterlagen erhalten und geprĂŒft hat, steht dem bevorstehenden großen Ereignis praktisch nichts mehr im Wege. FĂŒr die Planung noch ein kurzer Hinweis: Nicht ĂŒberall ist das traditionelle Werfen von Konfetti, Reis oder BlĂŒtenblĂ€ttern erlaubt. Fragen sie also besser vorab bei der gewĂ€hlten Hochzeitslocation nach und informieren sie ihre GĂ€ste.

    • Trautermine sind an jedem Werktag am Vormittag sowie an einem zusĂ€tzlichen Nachmittag der Woche möglich.
    • Die Verwaltungskosten, die fĂŒr das Zeremoniell anfallen, belaufen sich zwischen 55,- und 185,- Euro.

    Die anschließenden Feierlichkeiten können auf Wunsch in den umliegenden Restaurants oder Bars stattfinden. Paare, die sich fĂŒr die standesamtliche Trauung in Westerland entschieden haben, sollten vor dem eigentlichen Trautermin die RĂ€umlichkeiten des Standesamtes besichtigen. Die Standesbeamten im WesterlĂ€nder Rathaus stehen fĂŒr AuskĂŒnfte und Fragen zum Ablauf der Trauung gerne zur VerfĂŒgung.

    Kaamp-HĂŒs in Kampen

    Neben dem Rathaus in Westerland, ist das Kaamp-HĂŒs im noblen Kampen einer der beliebtesten Örtlichkeiten fĂŒr Brautpaare, die sich fĂŒr die traditionelle standesamtliche Trauung entschieden haben. Das imposante reetgedeckte GebĂ€ude bietet in seinem Trauzimmer im 1. Obergeschoß des Hauses Platz fĂŒr 40 bis 50 Personen sowie einen idyllischen Blick auf die umliegenden natĂŒrlichen Schönheiten der Insel. Das Zimmer ist mit allen notwendigen technischen AnschlĂŒssen, romantischen Gauben und elegantem Teppichboden ausgestattet. Direkt ĂŒber den internen Fahrstuhl erreichbar bietet es jeden Komfort fĂŒr eine unbeschwerte und unvergessliche Eheschließung, die noch lange in Erinnerung bleiben wird. Das Trauzimmer muß jedoch vorab rechtzeitig gemietet werden.

    • Die Raummiete lĂ€sst sich sich vorab beim Tourismus Service in Kampen erfragen.
    • ZusĂ€tzlich zur Raummiete fallen weiter VerwaltungsgebĂŒhren zwischen 205,- und 330,- Euro an.

    Heiraten in historischem Ambiente

    Paare, die sich das Ja-Wort in historischem Ambiente geben möchten, haben die Wahl zwischen dem Sylter Heimatmuseum sowie dem Altfriesischen Haus. Die beiden historischen GebÀude befinden sich in Keitum, einem kleinen idyllischen Ort im Osten der Insel.

    Trauung im Altfriesisches Haus

    Das Altfriesische Haus wurde im frĂŒhen 18. Jahrhundert erbaut und spiegelt die traditionelle inselfriesische Bauweise wieder. Das Museum verfĂŒgt ĂŒber den Pesel, der traditionellen guten Stube, die als Trauzimmer genutzt wird. Hier können sich Brautpaare auf den Spuren des historischen friesischen Insellebens fĂŒr eine Raummiete von 550,- Euro in den Hafen der Ehe begeben. Der Pesel bietet neben dem Standesbeamten und dem Brautpaar Platz fĂŒr maximal 8 weitere Personen der Hochzeitsgesellschaft.

    • Neben den Mietkosten fallen weitere zusĂ€tzliche VerwaltungsgebĂŒhren zwischen 205,- und 330,- Euro an.

    Heiraten im Heimatmuseum

    Das Heimatmuseum in Keitum verfĂŒgt ĂŒber zwei RĂ€ume, die fĂŒr standesamtliche Trauungen genutzt werden. Das GebĂ€ude wurde ebenfalls im 18. Jahrhundert erbaut und bietet mit dem Seefahrtsraum und dem Kairem RĂŒm zwei historisch inspirierte Trauzimmer fĂŒr die kleine und grĂ¶ĂŸere Hochzeitsgesellschaft.

    • Der Kairem RĂŒm bietet Platz fĂŒr bis zu 8 Personen und kann fĂŒr eine Betrag von 350,- Euro angemietet werden.
    • Der etwas grĂ¶ĂŸere Seefahrtsraum ist mit 28 SitzplĂ€tzen ausgestattet und kann fĂŒr eine Raummiete von 450,- Euro als Traumzimmer in Anspruch genommen werden.
    • FĂŒr die Eheschließung in den beiden historischen GebĂ€uden fallen ebenfalls weitere zusĂ€tzliche VerwaltungsgebĂŒhren zwischen 205,- und 330,- Euro an.
  3. Leuchtturm in Hörnum auf Sylt

    Heiraten auf dem Hörnumer Leuchtturm

    Der Hörnumer Leuchtturm ist einer der vier noch funktionstĂŒchtigen LeuchttĂŒrme der Insel, die auch heute noch vorbeifahrenden Schiffen den richtigen Weg weisen. Der Leuchtturm ist ein beliebtestes Highlight fĂŒr abenteuerlustige Brautpaare, die nach einem ganz besonderen Ambiente fĂŒr die bevorstehende Trauung suchen. FĂŒr sie geht mit einer Hochzeit auf dem Hörnumer Leuchtturm ein Traum in ErfĂŒllung. In einer Höhe von 50 Metern und einem ĂŒberwĂ€ltigenden Ausblick auf die umliegende Landschaft können Brautpaare sich in den Monaten April bis Oktober das Jawort geben. Die Zeremonie findet auf der Aussichtsplattform des Leuchtturms statt und wird von einem Sylter Standesbeamten vollzogen. Nach einer BegrĂŒĂŸung der Hochzeitsgesellschaft durch den LeuchtturmwĂ€rter erfolgt die eigentliche Trauung. Die begrenzten PlatzverhĂ€ltnisse erlauben Sitzmöglichkeiten nur fĂŒr das Brautpaar. Aufgrund statischer BeschrĂ€nkungen bietet der Leuchtturm Platz fĂŒr maximal 9 Personen, die die Zeremonie im Stehen verfolgen können. Als frischgebackene Eheleute kann sich das Paar gemeinsam mit den HochzeitsgĂ€sten auf eine anschließende LeuchtturmfĂŒhrung begeben, die unter der Leitung des LeuchtturmwĂ€rters erfolgt. Bei einem Glas Leuchtturm-Sekt kann das Paar mit seinen GĂ€sten anstoßen und gleichzeitig das imposante Panorama genießen.

    • Die Eheschließung auf dem Hörnumer Leuchtturm ist am Freitagvormittag sowie am Montagnachmittag möglich.
    • Die Kosten fĂŒr die Trauung betragen 330 Euro und sind bereits vorab beim Tourismus Service in Hörnum zu entrichten.
    • Aus SicherheitsgrĂŒnden ist Kindern unter 8 Jahren und Tiere der Aufenthalt im Leuchtturm nicht gestattet. Dies sollte bei der Hochzeitsplanung gegebenenfalls berĂŒcksichtigt werden.
  4. Altes Schiff im Husumer Haafen

    Ja-Wort auf hoher See

    Der Segelkutter “Gret Palucca” wurde 1941 erbaut und verdankt seinen Namen der gleichnamigen berĂŒhmten TĂ€nzerin, die bis zu ihrem Tod ihre Urlaube in List verbrachte. Auf dem  25 Meter langen Ausflugsschiff ist das erste schwimmende Standesamt der Insel zu finden, das interessierte Brautpaare mit krĂ€ftigem Wind und hoher See sicher in den Hafen der Ehe manövriert. Der stattliche Segelkutter ist unter Deck mit einem Trauzimmer mit SitzplĂ€tzen fĂŒr 25 Personen sowie weiteren zusĂ€tzlichen StehplĂ€tzen ausgestattet und bietet Raum fĂŒr insgesamt 50 seefeste HochzeitsgĂ€ste. Auf Wunsch wird das maritime Trauzimmer mit Blumenarrangements geschmĂŒckt, die vorab ganz nach dem persönlichen Geschmack des Brautpaares angefertigt werden. Nach der Zeremonie erhĂ€lt das frisch vermĂ€hlte Paar eine vom KapitĂ€n unterzeichnete Urkunde, die anschließend als Flaschenpost mit einem persönlichen Geschenk beider Ehepartner auf die Reise geschickt wird. Bei einem Glas Prosecco oder Champagner sowie kulinarischen kleinen Leckerbissen fĂŒr Brautpaar und HochzeitsgĂ€ste geht die Fahrt abseits des Insel Trubels weiter.

    FĂŒr die Verköstigung kann das Brautpaar bereits vorab zwischen lecker belegten Brötchen, schmackhaften Canapes oder frisch geöffneten Austern auswĂ€hlen. Die komplette Ausfahrt mit der “Gret Palucca” dauert insgesamt 75 Minuten und startet vom Lister Hafen. Eine außergewöhnliche Anreise in einem eigens angemieteten Oldtimer Bus sorgt fĂŒr einen erlebnisreichen Start in die bevorstehenden Feierlichkeiten. Auf Wunsch ist auch die Abreise der Hochzeitsgesellschaft mit dem Oldtimer Bus möglich. FĂŒr die Nutzung des Transports ist jedoch eine rechtzeitige Reservierung erforderlich. Neben der Schiffscharter fallen auch bei der maritimen Trauung zusĂ€tzliche VerwaltungsgebĂŒhren zwischen 205,- und 330,- Euro an. Die “Gret Palucca” sticht in den Monaten April und Oktober fĂŒr heiratswillige Brautpaare in See. Aus diesem Grund sollte man sich bereits vorab nach einem geeigneten Trautermin erkundigen.

  5. Die weiße Segelkirche in Hörnum

    Kirchliche Trauungen auf Sylt

    Neben der standesamtlichen Trauung ist auch die kirchliche Trauung auf Sylt möglich. Je nach Konfession gibt es zahlreiche evangelische und katholischen Kirchen, die mit ihrer Architektur und Bauweise fĂŒr einen unvergesslichen Hochzeitstag sorgen. Brautpaare, die unter freiem Himmel in Anwesenheit eines Pastors den Bund fĂŒrs Leben schließen möchten, finden viele weiße SandstrĂ€nde und romantische DĂŒnenlandschaften vor, die geradezu wie geschaffen fĂŒr den Start in eine gemeinsame Zukunft sind.

    Weiße Segelkirche Hörnum

    Der beeindruckende Turm der Hörnumer Segelkirche lĂ€sst sich bereits am Ortseingang von Fern erblicken. Die 1969 bis 1970 erbaute Kirche wurde auf einer DĂŒne errichtet und steht als jĂŒngste Kirche bereits heute unter Denkmalschutz. Das imposante KirchengebĂ€ude besitzt die Form eines Segelschiffs, die durch den weißen Anstrich noch verstĂ€rkt wirkt. Der Altarraum der evangelisch-lutherischen Kirche ist mit einer hohen Spitze versehen, die an die Form eines Segels erinnert. Die schrĂ€gen farbigen Fenster erzĂ€hlen auf beeindruckende Weise die Passionsgeschichte Christi und verleihen dem KirchengebĂ€ude einen ganz besonderen Charme. Das Innere der Kirche ist einfach und schlicht gehalten, wĂ€hrend das Holzdach fĂŒr ein warmes und natĂŒrliches Ambiente sorgt, in dem sich das Brautpaar wohlfĂŒhlen kann. Die weiße Segelkirche gehört, neben dem Leuchtturm, zu den beliebtesten SehenswĂŒrdigkeiten der Gemeinde Hörnum und steht unter der Leitung der örtlichen Pastorin auch fĂŒr kirchliche Trauungen von evangelischen Kirchenmitgliedern zur VerfĂŒgung  FĂŒr die Vorbereitung der Trauung wird eine Kopie der standesamtlichen Eheschließungsurkunde sowie eine EinverstĂ€ndniserklĂ€rung der Gemeinde am Wohnort benötigt. Eine Terminabsprache sowie weitere Einzelheiten zur kirchlichen Trauung können vorab bei einem persönlichen GesprĂ€ch mit der örtlichen Pastorin gemeinsam besprochen werden.Mit einer angemessenen Spende fĂŒr die Kirchengemeinde steht dem Gang vor den kirchlichen Traualtar in der Segelkirche nichts mehr im Wege.

    Stadtkirche St. Nicolai in Westerland

    Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Nicolai in Westerland verfĂŒgt ĂŒber die grĂ¶ĂŸte Kirche der Insel und bietet das passende Ambiente fĂŒr eine romantische kirchliche Trauung. Das große KirchengebĂ€ude wurde 1908 eingeweiht und in den siebziger Jahren umfangreich renoviert und vergrĂ¶ĂŸert. Zu den besonderen SehenswĂŒrdigkeiten im Inneren der Kirche zĂ€hlen ein beeindruckendes Glasmosaik in der Apsis und den Seitenfenstern, die in den sechziger Jahren von Siegfried Assmann angefertigt wurden, sowie der romantische Taufstein, der TĂŒr zum Leben, den die bekannte KĂŒnstlerin Angelika Kasching eigens fĂŒr die Nicolai Kirche kreierte.

  6. Dorfkirche St. Severin in Keitum auf Sylt

    St. Severin in Keitum

    Die St. Severin Kirche in Keitum ist die Ă€lteste Kirche der Insel. Ihre Geschichte lĂ€sst sich bis in das Jahr 1240 zurĂŒckverfolgen. Das einzige noch vorhandene BacksteingebĂ€ude verfĂŒgt ĂŒber einen geschnitzten spĂ€tgotischen Altar, der mit GemĂ€lden der Passionsgeschichte Christi ausgestattet und mit Abbildungen Marias mit dem Jesuskind sowie des Bischofs Severin versehen.ist. Die Kanzel stammt aus der Zeit der Renaissance und ist mit Adelswappen, Abbildungen der christlichen Tugenden sowie der Göttin der Gerechtigkeit Justitia geschmĂŒckt. St. Severin bietet aufgrund seiner beeindruckenden Bauweise den idealen Hintergrund fĂŒr die kirchliche Trauung historisch interessierter Brautpaare.

    St. Christophorus in Westerland

    Die St. Christophorus Kirche in Westerland ist die nördlichste katholische Kirchengemeinde des Bundesgebiets und gehört zu den modernen Kirchen der Insel Sylt. Sie wurde nach den PlÀnen des bereits verstorbenen deutschen Architekten Dieter Georg Baumewerd zu Ehren des St. Christophorus, dem Schutzpatron der Reisenden,in den Jahren 1997 bis 1999 erbaut. Das halbovale Backstein-Bauwerk beeindruckt nicht nur durch seine architektonische Form, sondern auch durch die runden farbigen Glasfenster.

  7. Strandkörbe am Strand von Sylt

    Heiraten an den schönsten StrÀnden Sylts

    Viele Brautpaare trĂ€umen von einer Trauung am Strand. Die Insel Sylt hat viele atemberaubende StrĂ€nde zu bieten, an denen die Eheschließung zum besonderen Erlebnis wird. Mit Sand unter den FĂŒĂŸen und dem Meeresrauschen im Hintergrund fĂŒhlt sich jedes Paar der Natur ein StĂŒckchen nĂ€her. Eine Hochzeit am Strand benötigt keinen prunkvollen Altar, sondern kommt mit einem kleinen Tisch und einem Holzkreuz aus. Romantische GitarrenklĂ€nge ersetzen die Orgelmusik wĂ€hrend sich Brautpaare bei frischer Brise unter freiem Himmel das Jawort geben. Bestaunt von der Hochzeitsgesellschaft und neugierigen ZaungĂ€sten im Badeanzug wird die Zeremonie zum unvergesslichen Ereignis, an das man sich gerne erinnert. Mit anschließendem Sektempfang und beeindruckenden Hochzeitsfotos vom Fotografen, sorgt man bei den daheimgebliebenen Freunden und Bekannten fĂŒr so manchen neidischen Blick. Beliebte StrĂ€nde, an denen die Strandhochzeit vom zustĂ€ndigen Pastor vollzogen wird, sind in den evangelischen Gemeinden Wenningstedt-Braderup und Kampen zu finden. Auf Wunsch begeben sich auch die Pastoren der Gemeinden Hörnum und Rantum an die örtlichen traumhaften SandstrĂ€nde, um die Outdoor-Trauzeremonie durchzufĂŒhren. Heiratswillige, die sich fĂŒr eine romantische Hochzeit am Strand entschieden haben, können sich mit den Pastoren der betreffenden Ortschaften vorab in Verbindung setzen.

  8. GemĂŒtliches Ambiente im altfriesischen Haus

    Die schönsten Orte zum Feiern

    Der passende Ort zum Feiern nach der Trauung gehört zu einer perfekt geplanten Hochzeit einfach dazu. Die Gastronomen in Sylt bieten nicht nur außergewöhnliche LokalitĂ€ten am Strand oder inmitten der wunderschönen Heidelandschaft, sondern beeindrucken ihre GĂ€ste mit kulinarischen Höhepunkten aus der lokalen KĂŒche.

    Die Strandoase

    Das Restaurant und Cafe Strandoase in Westerland gehört zu den beliebtesten Locations fĂŒr ein berauschendes Fest nach der Trauzeremonie. Das bekannte Strandlokal liegt idyllisch gelegen und bieten neben einer hervorragenden KĂŒche einen Außensteg sowie eine Terrasse mit traumhaften Blick ĂŒber das Meer und die umliegende DĂŒnenlandschaft. Nach einem Sektempfang am Steg des Hauses, geht es auch schon auf die mit Blumen geschmĂŒckte Terrasse zum Schlemmen, Trinken und Feiern. Die KĂŒche des Restaurants bietet fĂŒr die Feierlichkeiten spezielle Arrangements und HochzeitsmenĂŒs, die bereits vorab probiert und bestellt werden können. Bei schlechter Witterung sorgt die beheizte und ĂŒberdachte Terrasse fĂŒr ein romantisches Ambiente nach Sonnenuntergang, wĂ€hrend das frischgebackene Brautpaar den Tanz eröffnet. Der Gastraum des Cafe Strandoase bietet ausreichend Platz fĂŒr Hochzeitsgesellschaften, Bands und Djs.

    Hapimag Resort Hörnum

    Das Hapimag Resort in Hörnum befindet sich am sĂŒdlichen Zipfel der Insel in einer exklusiven Lage inmitten der DĂŒnenlandschaft Hörnums. In französisch angehauchtem Ambiente prĂ€sentiert sich die KĂŒche des Hauses mit einem Sekt- oder Champagner Empfang, exquisiten Canapes, Austern, Flying Buffet oder einem ĂŒppigen individuellen Hochzeits MenĂŒ. Direkt an der Nordsee gelegen bietet das Resort Platz fĂŒr bis zu 65 HochzeitsgĂ€ste, die bei Meeresrauschen und Tanzmusik ĂŒber das Parkett schwingen. Das Hapimag Resort in Hörnum ist der ideale Ort fĂŒr ein rauschendes Hochzeitsfest abseits vom Trubel.

    Kaamp-HĂŒs in Kampen

    Das Kaamp-HĂŒs in Kampen gehört zu den ersten Adressen fĂŒr Heiratswillige in Sylt. Im traditionellen friesischen Trauzimmer im 1. OG des Hauses kann das Brautpaar zunĂ€chst die Hochzeitszeremonie genießen und anschließend im großen Saal mit angeschlossener Terrasse den Hochzeitswalzer eröffnen. Ein Catering mit kulinarischen Leckerbissen sorgt fĂŒr das leibliche Wohl der HochzeitsgĂ€ste inmitten eines atemberaubenden Panoramas der Nordseewellen, weißen SandstrĂ€nden und DĂŒnen. Das Kaamp HĂŒs befindet sich in einer zentralen Lage inmitten der mondĂ€nen Ortschaft Kampen und sorgt mit seinem traditionell gedeckten Reetdach und der typisch friesischen Einrichtung fĂŒr die optimale Kulisse einer unvergesslichen Hochzeit.

    Landhaus Stricker in Tinnum

    Das Landhaus Stricker in Tinnum befindet sich mitten im Herzen der Insel und bietet seinen GĂ€sten nicht nur kulinarische GenĂŒsse des Sommeliers und Sternekochs Holger Bodendorf, sondern beeindruckt durch die geschmackvoll eingerichteten Zimmer und Suiten fĂŒr Urlaubs- und HochzeitsgĂ€ste. Das reetgedeckte Landhaus mit weißer Fassade liegt wie ein kleines Juwel inmitten der wunderschönen Umgebung Tinnums und verwöhnt Brautpaare mit geschmackvoller Hochzeitsdekoration und außergewöhnlichen HochzeitsmenĂŒs. Die Sterne-KĂŒche des Hause ĂŒbernimmt auch das Catering fĂŒr romantische Strandhochzeiten und lĂ€dt mit einem umfangreichen Wellness-Angebot zum Entspannen und WohlfĂŒhlen ein. Das Landhaus Stricker ist die ideale Location fĂŒr Brautpaare, die ihre Flitterwochen in den exklusiven Zimmern des Hauses verbringen oder nach der Hochzeit noch einige Tage auf der Insel verweilen möchten.

    Club Beckenrand

    Der Beachclub Beckenrand gehört unumstritten zu den außergewöhnlichsten Örtlichkeiten fĂŒr eine Hochzeitsfeier der ganz besonderen Art. Der Beckenrand liegt am Rande des grĂ¶ĂŸten Naturschutzgebietes in Norddeutschland im Ortsteil Rantum. Ein großer Outdoor Pool Bereich setzt den Sektempfang nach der Trauung erst richtig in Szene wĂ€hrend man den Meerblick und die nĂ€here Umgebung durch die Glasrotunde des integrierten Restaurants genießen kann. Der Beckenrand verbindet kulinarische GenĂŒsse mit einem Schuss Kultur und Kunst, die sich im anliegenden Skulpturengarten bewundern lĂ€sst. Wer das Außergewöhnliche fĂŒr den krönenden Abschluss der Feierlichkeiten sucht, der findet im Beckenrand die passende Hochzeitslocation.

    Kurverwaltung List

    FĂŒr die wahren Romantiker unter den Brautpaaren bietet die nördliche Gemeinde List genau die passende Kulisse. Inmitten der natĂŒrlichen Schönheit des Ellenbogens, dem nördlichsten Punkt der Insel Sylt, verwandelt sich die Trauung umgeben von Strand, Wind und Wasser in ein unvergesslichen Erlebnis. Viele Paare entscheiden sich fĂŒr List als idealen Ort um den Honeymoon zu verbringen. Um allen frisch vermĂ€hlten Liebespaaren ein Denkmal zu setzen hat die Kurverwaltung in List gegenĂŒber des Hafenamts ein großen Metallherz angebracht, an dem sich Brautpaare mit einem eigens hergestellten Schloß die ewige Liebe besiegeln können. Die gravierten Liebesschlösser werden im ortsansĂ€ssigen Sylter Ring-Atelier nach individuellen WĂŒnschen mit Gravur hergestellt.

    Vogelkoje Kampen

    FĂŒr eine romantische Feier im Landhausstil, umgeben von alten BĂ€umen, Meer und Watt sorgt die Vogelkoje im exklusiven Kampen. Das Traditionshaus verfĂŒgt ĂŒber einen der schönsten GĂ€rten der Insel und ist eine ganz außergewöhnliche Kulisse fĂŒr eine rauschende Hochzeitsfeier. Mit weißen und grauen Holztischen, bunten Kissen und gemĂŒtlichen HolzstĂŒhlen fĂŒhlt sich die Hochzeitsgesellschaft beim Genuss des MenĂŒs besonders wohl. Die Vogelkoje besitzt auch den Chambre, einem geschmackvoll begehbaren Weinraum, der fĂŒr Hochzeitsfeierlichkeiten angemietet werden kann. Die angeschlossene Terrasse ist mit gemĂŒtlichen Strandkörben ausgestattet und bietet ein gemĂŒtliches Ambiente beim Sekt- oder Champagner Empfang. FĂŒr die Unterhaltung der HochzeitsgĂ€ste sorgt ein Kochkurs, der auf Wunsch in das jeweilige Hochzeits-Rahmenprogramm aufgenommen werden kann.

    SölŽRing Hof Rantum

    Der SölÂŽRing Hof liegt direkt auf der Rantumer DĂŒne und bietet sich nicht nur als imposante Location fĂŒr die Hochzeitsfeier, sondern auch als außergewöhnliche Unterkunft nach Trauzeremonie und Hochzeitsfeier an. Mit einem individuellen 2-tĂ€gigen Hochzeitsarrangement fĂŒr frisch vermĂ€hlte Brautpaare bietet das Haus liebevoll eingerichtete GĂ€stezimmer, ein RosenfrĂŒhstĂŒck mit Rosenessenz und einem Glas Rose-Champagner sowie zahlreichen regionalen Gaumenfreuden und hausgemachten SpezialitĂ€ten aus der Nordsee in romantischer Kulisse.

    Severins Resort & Spa in Keitum

    Das exklusive Hotel-Resort in Keitum verleiht der Hochzeitsfeier einen Hauch von Luxus in elegantem Ambiente. Das exquisite Spa-Hotel bietet die Möglichkeit die Trauung in den RĂ€umlichkeiten vornehmen zu lassen und anschließend im Kaminzimmer oder im Lov and Lee ausgiebig zu feiern. Das geschmackvoll eingerichtete Kaminzimmer bietet Raum fĂŒr bis zu 10 Personen wĂ€hrend der Lov and Lee Raum auf einer FlĂ€che von 120 Quadratmetern den idealen Ort fĂŒr die grĂ¶ĂŸere Hochzeitsgesellschaft von bis zu 100 Personen darstellt. Die beiden hausinternen Restaurants zaubern Köstlichkeiten der exquisiten KĂŒche auf den Hochzeitstisch, die in ausgewĂ€hlten MenĂŒs individuell zusammengestellt werden können. Das neu eröffnete Haus bietet Erholung und Entspannung auf hohem Niveau mit einem umfangreichen Spa-Programm, exklusiven gemĂŒtlichen Zimmern und Suiten sowie einem Service der Spitzenklasse.

    Hotel Stadt Hamburg in Westerland

    Das Hotel Stadt Hamburg verbindet eleganten Stil mit traditionsreicher Geschichte. Das Hotel wird bereits seit 1869 ĂŒber drei Generationen hinweg in alter Familientradition gefĂŒhrt. Mit liebevollen Details, edlen Stoffen und ausgesuchten AntiquitĂ€ten verfĂŒgen die RĂ€umlichkeiten ĂŒber einen außergewöhnlichen Flair, der prachtvollen Hochzeitsfeiern die richtige Kulisse bietet. Neben einem umfangreichen Spa- und Wellnessangebot verfĂŒgt das Haus ĂŒber RĂ€ume fĂŒr Hochzeiten, Geburtstage und sonstige festliche AnlĂ€sse. Das Hotel bietet mit seinem erfahrenen Chefkoch leichte mediterrane KĂŒche mit frischen Zutaten aus der Region sowie traditioneller Hausmannskost zubereitet auf hohem Niveau. Die GĂ€stezimmer sind individuell und geschmackvoll eingerichtet und bieten das richtige Ambiente fĂŒr frisch vermĂ€hlte Brautpaare.

  9. Luftbild: Sylt aus 1 km Höhe und 4 km Entfernung (© Ralf Roletschek)

    Sylt - die Königin unter den Nordseeinseln mit vielen Gesichtern

    Sylt beeindruckt durch seine Vielseitigkeit, die jedes Jahr zahlreiche Besucher auf die Insel lockt. WĂ€hrend man in der belebten Inselhauptstadt Westerland nach Herzenslust Shoppen und das quirlige Nachtleben genießen kann, findet man im Norden der Insel Ruhe und Entspannung im bekannten Naturschutzgebiet Ellenbogen bei List. In der Umgebung von List lassen sich an den einsamen kilometerlangen StrĂ€nden romantische SpaziergĂ€nge unternehmen und gemĂŒtliche Stunden zu zweit in einem der zahlreichen Restaurants am Lister Hafen genießen. Weitere Highlights des beschaulichen Badeortes hoch im Norden Sylts ist die einzige Austernzucht Deutschlands sowie abenteuerliche AusflĂŒge zu den nahegelegenen SeehundsbĂ€nken.

    Kampen - Erholung, Stil und Eleganz in traditionellem Ambiente

    WĂ€hrend sich der Jetset in den Szene Lokalen im noblen Badeort Kampen tummelt, gehört die nahegelegene Sturmhaube zu den beliebtesten StrĂ€nden der Insel. Neben zahlreichen StrandaktivitĂ€ten, wie Beachvolleyball oder Strandgymnastik lĂ€sst sich der Sonnenuntergang auf dem nahegelegenen roten Kliff genießen. Die einzigartige 30 Meter hohe SteilkĂŒste bietet atemberaubende Ausblicke auf die WestkĂŒste der Insel, die besonders in den Abendstunden zur Geltung kommen. Die kleine, aber feine Gemeinde Kampen bietet, neben Strand, Natur und Badespaß ein umfangreiches Kulturprogramm. Auf dem erlebnisreichen Kunst- und Kulturpfad kann man anhand eines Buches auf den historischen Pfaden namhafter KĂŒnstler wandeln, die wĂ€hrend ihres Aufenthaltes in Kampen ihre schöpferischen Arbeiten erschufen. Das historische Kaamp HĂŒs in Kampen dient nicht nur als Ausstellungsort fĂŒr Kunstwerke namhafter KĂŒnstler und Tagungszentrum, sondern verfĂŒgt auch ĂŒber ein Trauzimmer mit herrlichem Ausblick auf die umliegenden traditionellen reetgedeckten HĂ€user.

  10. Strand auf Sylt

    Westerland - abwechslungsreich mit vielen verschiedenen Facetten

    Die Inselhauptstadt Westerland ist die grĂ¶ĂŸte und jĂŒngste Ortschaft auf Sylt und bietet neben einem umfangreichen Wellnessangebot einen 8 km langen Sandstrand mit eleganter Strandpromenade. Die Spa- und Wellness Tempel Sylter Welle und Syltness Center bieten eine abwechslungsreiche Saunawelt sowie Erholung pur durch ayurvedische Massagen. Ein historisches Highlight ganz besonderer Art ist die St. Niels Kirche, einem kleinen Juwel, das bereits im Jahr 1635 erbaut wurde. Westerland bietet neben Erholung und Sightseeing eine belebte FußgĂ€ngerzone mit zahlreichen GeschĂ€ften, Restaurants und Cafes. In den Kult Kneipen und Clubs entlang der Strandstraße lĂ€sst sich so mancher feuchtfröhlicher Abend in angenehmer Gesellschaft verbringen. Ob beim Feiern mit Freunden oder romantischem Dinner zu zweit, Westerland bietet fĂŒr jede Gelegenheit die passende Location.

    Morsum Kliff - geologisch einzigartig in Europa

    Ruhe und eine bemerkenswerte Natur findet man am Morsum Kliff vor. Die beeindruckende Formation aus verschiedenen Erdschichten ist aufgrund ihres Aufbaus einzigartig in Europa. Das knapp zwei Kilometer lange und 23 Meter hohe Kliff steht unter Naturschutz und ist umgeben von einer romantischen Heidelandschaft, die zum Spazieren und TrĂ€umen einlĂ€dt. Die farbenfrohe Morsumer Heide ist mit zahlreichen floralen Kostbarkeiten, wie dem Lungenenzian und dem gefleckten Knabenkraut - einer seltenen Orchideenart- bestĂŒckt.

    Keitum - historische Idylle umgeben von traditionellen FriesenhÀusern

    Die beschauliche Ortschaft Keitum im Osten der Insel gilt bei Einheimischen und GĂ€sten als “das grĂŒne Herz der Insel”. Die einstige Hauptstadt Sylts beherbergt zahlreiche historische KapitĂ€nshĂ€user und uralte BĂ€ume, die als Zeitzeugen ĂŒber die den traditionellen Walfang Auskunft geben, der einst als Haupterwerbsquelle der Insel galt. Die historischen HĂ€user Keitums stammen fast alle aus dem 18. Jahrhundert und wurden liebevoll restauriert In den vielen schmalen Gassen begibt man sich auf eine Zeitreise entlang malerischer GĂ€rten, urigen Teestuben und Boutiquen, die sich in den historischen HĂ€usern niedergelassen haben. Neben dem Heimatmuseum und dem Altfriesischen Haus, die heute als Museum genutzt werden, ist Keitum ebenfalls fĂŒr seine Kunsthandwerker bekannt, die in Handarbeit kostbare EinzelstĂŒcke aus Gold oder Glas herstellen. Auf der Wattseite des historischen Dorfes liegen die beiden HĂŒnengrĂ€ber Haarhog und Tipkenhoog, die beide als Überreste aus der Steinzeit besichtigt werden können.

  11. Strandkorb am Strand von Sylt

    Die schönsten StrÀnde auf Sylt

    FĂŒr den romantischen Strandspaziergang oder Sprung ins kĂŒhle Nass der Nordsee hat Sylt einige beeindruckende SandstrĂ€nde zu bieten, die auch bei Brautpaaren fĂŒr eine Strandhochzeit sehr beliebt sind.

    Hörnum Oststrand

    Der Hörnumer Oststrand liegt am Wattenmeer und ist somit vor Wind geschĂŒtzt. Im Gegensatz zu den angesagtesten StrĂ€nden der Insel ist er nicht ĂŒberfĂŒllt und bietet Brautpaaren die ideale RĂŒckzugsmöglichkeit zum Entspannen oder Heiraten. Aufgrund des flachen Wassers, des gemĂ€ĂŸigten Windes und den gezeitenunabhĂ€ngigen Bedingungen ist der Strand besonders fĂŒr Familien und AnfĂ€nger des Windsurfens geeignet.

    Hörnum Weststrand

    Am Hörnumer Oststrand geht es rau und natĂŒrlich zu. Kiter und Surfer finden hier die richtigen Windbedingungen vor, wĂ€hrend sich die StrandgĂ€ste in den zahlreichen Strandkörben entspannen können. Im SĂŒden des Strandes befindet sich ein Strandlokal sowie der beliebte Strandabschnitt fĂŒr Einheimische. Der Strand wird bewacht von Rettungsschwimmern.

    BĂŒhne 16 in Kampen

    Die BĂŒhne 16 gehört zu den bekanntesten StrĂ€nden Sylts und gilt als beliebter Aufenthaltsort des Jetsets. GĂŒnter Sachs veranstaltete hier ausschweifende Parties, wĂ€hrend die Behrens BrĂŒder sich zum ersten Mal auf ihre Surfboards schwingten und den Surfsport in Deutschland bekannt machten. Nach einem etwas 10-minĂŒtigen Fußmarsch durch die DĂŒnen gelangt man zum berĂŒhmten Szene-Strandlokal “BĂŒhne 16”, das seine GĂ€ste auch heute noch mit Champagner, Scampi oder Currywurst verwöhnt.

    Hauptstrand Westerland

    Der breite Sandstrand liegt entlang der Friedrichstraße in Westerland und ist mit einer traumhaften Promenade sowie zahlreichen Clubs, Cafes und Restaurants bestĂŒckt. Der Hauptstrand ist immer gut besucht,verfĂŒgt ĂŒber zahlreiche Wassersportmöglichkeiten und bietet ein abwechslungsreiches Kinderprogramm. Aufgrund seiner Breite ist er nie ĂŒberfĂŒllt und bietet auch fĂŒr eine romantische Strandhochzeit das passende Ambiente. Ein besonderes Highlight ist die Beleuchtung die sich in den Abendstunden ĂŒber die Promenade legt, die den passenden Aussichtspunkt bietet, um den Sonnenuntergang zu bewundern.

    Sansibar Rantum

    Der weiße Sandstrand ist nicht weniger beeindruckend, wie das gleichnamige Kultlokal, die Sansibar, die bereits seit mehr als 30 Jahren als Treffpunkt der Schönen und Reichen gilt. Die Promi-Bar ist ĂŒber das ganze Jahr hinweg geöffnet und bietet nicht nur kulinarische HöhenflĂŒge, auch hausgemachte FischspezialitĂ€ten und deftige Hausmannskost stehen hier auf der Speisekarte. Um in der Sansibar einen Tisch zu ergattern erfordert es meist einer vorzeitigen Reservierung. Der Strand liegt mitten in einer DĂŒnenlandschaft und ist in den Sommermonaten besonders bei Familien sehr beliebt. Der feine weiße Sand sorgt fĂŒr pures StrandvergnĂŒgen wĂ€hrend man am Abend den Sonnenuntergang geniessen kann.

    Samoa Strand Rantum

    Der Samoa Strand ist an seinen weißen Seepferdchen Fahnen zu erkennen und bietet traumhafte SandbĂ€nke, Sandhafer und Strandkörbe. Als FFK-Strand verfĂŒgt er ĂŒber ein familiĂ€res Flair, das auch viele “angezogene” BadegĂ€ste beeindruckt. Neben einem Rettungsturm befindet sich am Samoa Strand auch eine Sauna, die auch an kĂŒhlen Wintertagen fĂŒr Entspannung sorgt. Im gleichnamigen Strandlokal kann man auf der Strandkorb Terrasse die herrliche Aussicht auf die Nordsee bewundern und so richtig die Seele baumeln lassen. FĂŒr das leibliche Wohl sorgt der Samoa Seepferdchen Imbiss sowie zahlreiche mediterrane Gerichte und FischspezialitĂ€ten.

    Weststrand List

    Der Weststrand im nördlich gelegenen List bietet Strandbesuchern rauhe Natur und eine wunderschöne Aussicht auf die Nordsee, die man hoch oben auf den DĂŒnen geniessen kann. Das nahegelegene Naturschutzgebiet Holsteinisches Wattenmeer verfĂŒgt ĂŒber einen niedrigen Wasserstand und wird im Sommer von vielen Familien besucht. Nach einem kurzen Fußmarsch erreicht man das sagenumwobene Strandlokal Bam-Bus in dem der bekannte Bambus Klaus mit seinen GĂ€sten die wildesten Sommer-Partys feierte. Die Bar hat mittlerweile Kultcharakter und gehört zu den angesagtesten Strand Lokalen der Insel.

  12. Anreise mit dem Auto ĂŒber den Hindenburgdamm mit dem Sylt Shuttle der Bahn

    Anreise nach Sylt bequem mit Auto, Bahn, FĂ€hre oder dem Flugzeug

    Die Anreise nach Sylt lĂ€sst sich nach individuellem Wunsch unterschiedlich in Angriff nehmen. Wer mit dem Auto anreisen möchte, gelangt mit dem Autozug Sylt Shuttle und dem RTC Autozug Sylt entspannt und sicher auf die Insel. Die beiden AutozĂŒge nĂŒtzen, wie auch der Personenzug, den im Jahr 1927 errichteten Hindenburgdamm, der die Insel mit dem Festland verbindet. Im Terminal in NiebĂŒll startet die 35-minĂŒtige Reise in der man sich entspannt zurĂŒcklehnen und das vorbeiziehende Wattenmeer bewundern kann. Der Autoshuttle startet alle 40 bis 90 Minuten, in der Hochsaison sogar alle 30 Minuten vom NiebĂŒller Terminal und endet am WesterlĂ€nder Bahnhof. Der RTC Autozug teilt sich die Abfahrt am NiebĂŒller Terminal mit dem Sylt Shuttle der Deutschen Bahn und ist an seinen blauen Wagons erkennbar. FĂŒr Romantik pur und eine frische Meeresbrise sorgt die Überfahrt mit der FĂ€hre, die von der dĂ€nischen Insel Romo aus in See sticht. Die Überfahrt dauert ca. 40 Minuten und endet im Hafen von List. Wer kurze Reisezeiten bevorzugt und schnell auf der Insel sein möchte, sollte sich fĂŒr eine Anreise mit dem Flugzeug entscheiden. Viele Fluglinien bieten regelmĂ€ĂŸige FlĂŒge von verschieden deutschen FlughĂ€fen nach Sylt an.

  13. Historischer Bus fĂŒr die Hochzeit: Borgward B 4000 Autobus (1952), Foto: MartinHansV

    Im Oldtimer, Bus oder Kutsche - standesgemĂ€ĂŸ zur Trauung

    Neben der passenden Location fĂŒr Trauung und anschließender Hochzeitsfeier spielt der stilgerechte Transport des Brautpaares und ihrer GĂ€ste eine wichtige Rolle. Sylt hat einige außergewöhnliche Fahrzeuge zu bieten, die das Vorfahren vorm Traualtar zum Erlebnis machen.

    Borgward Oldiebus

    Der Borgward Oldiebus bietet mit insgesamt 33 SitzplĂ€tzen einen klassischen Transport fĂŒr Brautpaar und HochzeitsgĂ€ste. Der mit viel Liebe zum Detail restaurierte Oldtimer Bus ist mit einem Panorama-Dachfenster ausgestattet und sorgt mit seiner blauen Lackierung nicht nur fĂŒr staunende Blicke bei den Passagieren. Der Borgward Oldiebus wird von der Sylter SVG Verkehrsgesellschaft betrieben und kann fĂŒr Hochzeiten, Inselrundfahrten und sonstige Sightseeing Trips inklusive Fahrer gemietet werden.

    Kutsch- und Planwagenfahrten Sylt

    FĂŒr viele Brautpaare gehört das Vorfahren zur Trauung mit einer Kutsche unbedingt zu einer klassischen Hochzeit dazu. Sylt hat auch fĂŒr heiratswillige Pferdeliebhaber so einiges zu bieten. Ob klassische Zweisitzer-Kutsche oder ĂŒberdachter Planwagen mit einer KapazitĂ€t von bis zu 40 Personen, fĂŒr die gemeinsame Fahrt mit den HochzeitsgĂ€sten muss man in Sylt nicht auf eine romantische Kutschfahrt zu den Feierlichkeiten verzichten.

    Inselkind Bus

    Brautpaare, die nach einem außergewöhnlichen Transportmittel fĂŒr die Fahrt zur Trauung auf der Suche sind, treffen mit der Wahl des Inselkind Buses genau ins Schwarze. Der rote Bulli wurde im Jahr 1974 gebaut befördert seit 2014 GĂ€ste zum Sightseeing ĂŒber die Insel. Gut gepflegt und liebevoll restauriert kann der VW Bus inklusive Fahrer auch fĂŒr Hochzeiten angemietet werden. Die Mindestmietdauer betrĂ€gt jedoch 2 Stunden.

    Velo Taxi Sylt

    Die Geschichte des Velo Taxis begann einst in der Bundeshauptstadt Berlin, die das umweltfreundliche Transportmittel in den Nahverkehrsmittel Betrieb integrierte. Seit 2013 sind die formschönen Insel Cruiser auch auf Sylt unterwegs und bieten puren Fahrspaß auf drei RĂ€dern. Traditionell geht es mit dem geschmĂŒckten Velo Taxi zum Standesamt oder zur kirchlichen Trauung. Mit einem “just married” Schriftzug, Blumenschmuck und Blechdosen nach amerikanischem Vorbild entflieht man dem VerkehrslĂ€rm und genießt gleichzeitig die Landschaft sowie die frische Meeresluft.

Alle Angaben ohne GewÀhr, sie basieren auf unseren Recherchen mit Stand vom Mai 2017.

Brautstrauss, Trauringe, Hochzeitstorte und Styling

Heiratswillige, die sich fĂŒr eine Trauung auf Sylt entschieden haben, mĂŒssen sich keine Gedanken um das passende Styling oder die Trauringe machen, denn auf der Insel sind zahlreiche Juweliere und Konditoren zu finden, die sich auf die Ausstattung von Hochzeiten spezialisiert haben. Ob schmackhafte Hochzeitstorten aus dem Cafe Wien oder Mateika in Westerland oder kunstvoll gearbeiteter Blumenschmuck, lassen das Herz jeder Braut höher schlagen. Wer am Hochzeitstag nichts dem Zufall ĂŒberlassen möchte, der sollte sich vor dem großen Ereignis an die Weddingplaner Sylts wenden, die mit VorschlĂ€gen und Komplett-Arrangements das Ruder in die Hand nehmen und fĂŒr eine perfekt organisierte Hochzeit sorgen. Dann fehlt nur noch der Hochzeitsfotograf. Damit wird der schönste Tag zu einer wirklichen Traumhochzeit und bleibt ein Leben lang in Erinnerung.